Hinrunde 2018/19 1. Mannschaft

Der FC Badenia Rohrbach wünscht allen Mitgliedern, Fans und Gönnern ein frohes, neues und vor allem gesundes Jahr 2019!

Nun ist Winterpause, was bedeutet, wir haben etwas Zeit um zurück zu blicken.

Am 27.05.2018 machte der FC Badenia Rohrbach mit einem 0:5-Auswärtssieg in Siegelsbach die Meisterschaft in der Kreisklasse A perfekt. Als großer Favorit ging man in die Runde und konnte dieser Rolle nach einen holprigen Start auch gerecht werden. Mit der Meisterschaft war klar, dass der FC nach 18 Jahren zurück in die Kreisliga kehren wird. Die neue Runde in der Kreisliga startete am 19.08.2018. Beim 3:3 gegen den VfB Epfenbach zeigte sich sofort, dass ein ganz anderes Niveau herrscht. Der FC hatte zu Beginn der Saison schwer zu kämpfen und konnte aus den ersten sieben Spielen nur einen Sieg holen. Doch dann gelang es gegen den TSV Waldangelloch, das Ruder rumzureißen. Auf drei Siege in Folge, folgten zwei Niederlagen gegen die Spitzenteams SV Rohrbach/S. und SV Treschklingen. Am Schluss des Jahres 2018 blieb man in fünf Spielen nacheinander ungeschlagen und schob sich damit bis auf den 8. Tabellenplatz.

Mit 24 Punkten liegt man also auf dem 8. Tabellenplatz und hat man zudem 12 Punkte Vorsprung auf den Relegationsplatz. Ein Torverhältnis von 33:38 ist auch in Ordnung, wird jedoch von den deutlichen Pleiten in Zuzenhausen (6:1) und in Rohrbach/S. (8:1) geprägt. Unter dem Strich kann man mit der Hinrunde als Aufsteiger sehr zufrieden sein und die Endphase des Jahres 2018 macht deutlich Lust auf mehr.