6. Spieltag: FC Badenia Rohrbach - VfB Eppingen II (1:3)

1. Mannschaft (1:3)

Am gestrigen Sonntag kam es auf dem Rohrbacher Kunstrasenplatz zu einem der wenigen Derbys in dieser Kreisligasaison. Die Reserve des Sinsheimer Verbandsliga-Vertreters VfB Eppingen war zu Gast. Die Eppinger standen auf einem Mittelfeldplatz und gingen als leichter Favorit in die Partie. Der FC konnte seine Chancen nicht nutzen und die Gäste gingen am Schluss als etwas glücklicher Sieger vom Platz.

Weiterlesen: 6. Spieltag: FC Badenia Rohrbach - VfB Eppingen II (1:3)

5. Spieltag: TSV Neckarbischofsheim - FC Badenia Rohrbach (2:0)

1. Mannschaft (2:0)

Der FC war nach dem ersten Saisonsieg in der Vorwoche nun beim TSV Neckarbischofsheim zu Gast, der bisher 7 Punkte aus den ersten drei Partien geholt hat. Von vorne rein war dem FC bewusst, dass man gegen eine Mannschaft spielt, die an einem guten Tag jeden Gegner schlagen kann. Am Ende verlor man verdienter Weise mit 2:0.

Weiterlesen: 5. Spieltag: TSV Neckarbischofsheim - FC Badenia Rohrbach (2:0)

3. Spieltag: FC Zuzenhausen II - FC Badenia Rohrbach (6:1)

1. Mannschaft (6:1)

Bereits vor dem Spiel war allen Beteiligten des FC Badenia klar, dass man mit dem FC Zuzenhausen II auf eine junge und zugleich spielstarke Truppe treffen würde. Mit solch einer deutlichen Niederlage auf dem Sportgelände in Zuzenhausen war jedoch nicht zu rechnen.

Weiterlesen: 3. Spieltag: FC Zuzenhausen II - FC Badenia Rohrbach (6:1)

4. Spieltag: FC Badenia Rohrbach - TSV Obergimpern (3:2)

1. Mannschaft (3:2)

Nach 18 Jahren langem Warten war es endlich wieder soweit. Der FC Badenia Rohrbach konnte seinen ersten Sieg in der Kreisliga seit fast zwei Jahrzenten perfekt machen. Nach einer aufregenden und hitzigen Partie behielt man vor allem durch eine starke erste Halbzeit die 3 Punkte zuhause.

Weiterlesen: 4. Spieltag: FC Badenia Rohrbach - TSV Obergimpern (3:2)

2. Spieltag: FC Badenia Rohrbach - TSV Helmstadt (0:1)

1. Mannschaft (0:1)

Zum ersten Heimspiel in der neuen Saison empfing der FC am Sonntag den Meisterschaftskandidaten aus Helmstadt. Nach dem ersten Punkt auswärts wollte der FC unter Leitung von Co-Trainer Benjamin Sabo und Spielführer Michael Kuhmann, die Trainer Andreas Bauer ersetzten, zuhause nachlegen. Helmstadt verlor zum Auftakt gegen den SV Rohrbach/S. und wollte daher die ersten Punkte einfahren.

Weiterlesen: 2. Spieltag: FC Badenia Rohrbach - TSV Helmstadt (0:1)