14. Spieltag: Türkspor Eppingen - FC Badenia Rohrbach (1:2)

1. Mannschaft (1:2)

Nach dem überzeugenden Auftritt beim Kerwespiel in Waibstadt, was man mit 5:1 für sich entscheiden konnte, gelang dem FC auch am Sonntag beim Auswärtsspiel in Eppingen gegen Türkspor der nächste Auswärtsdreier, bei dem man sich nach einem kampfbetonten und spielerisch ansehnlichen Spiel mit 2:1 belohnte.

Weiterlesen: 14. Spieltag: Türkspor Eppingen - FC Badenia Rohrbach (1:2)

13. Spieltag: SG Waibstadt - FC Badenia Rohrbach (1:5)

1. Mannschaft (1:5)

Es geht in die Endphase der Hinrunde. Der FC Badenia Rohrbach gastierte an diesem Wochenende beim amtierenden Kreispokalsieger SG Waibstadt. In Waibstadt fand an diesem Wochenende die Kerwe statt, was der Verein zum Anlass nahm, um den neu gemachten Rasenplatz einzuweihen. Der Platz lag einwandfrei da. Genau das, was man unter einem englischen Rasen versteht.

Weiterlesen: 13. Spieltag: SG Waibstadt - FC Badenia Rohrbach (1:5)

Pokal-Viertelfinale: VfB Eppingen II - FC Badenia Rohrbach (4:1)

1. Mannschaft (4:1)

Im Viertelfinale des Sinsheimer Kreispokals stand für den FC Badenia Rohrbach ein Derby auf dem Programm. Nachdem der FC in den ersten Runden den SV Daisbach, Türk Gücü Sinsheim und den FV Landshausen ausschalten konnte, wartete nun mit dem VfB Eppingen II der Tabellenzweite der Kreisliga.

Weiterlesen: Pokal-Viertelfinale: VfB Eppingen II - FC Badenia Rohrbach (4:1)

12. Spieltag: FC Badenia Rohrbach - SV Treschklingen (0:2)

1. Mannschaft (0:2)

Nach dem Pokalaus unter der Woche gegen den VfB Eppingen II stand nun das Heimspiel gegen den Tabellendritten aus Treschklingen auf dem Programm. Die Treschklinger haben den ältesten Kader der Liga und haben sehr viel Erfahrung in ihren Reihen, was an diesem Tag den Ausschlag geben sollte.

Weiterlesen: 12. Spieltag: FC Badenia Rohrbach - SV Treschklingen (0:2)

11. Spieltag: SV Rohrbach/S. - FC Badenia Rohrbach (8:1)

1. Mannschaft (8:1)

Der FC trat am vergangenen Sonntag stark ersatzgeschwächt beim Namensvetter SV Rohrbach/S. an. Der SVR war vor dem Spiel punktgleich mit der Badenia. Jedoch gingen die Gastgeber vor der Saison als großer Meisterschaftsfavorit in die Saison. Daher war der SVR nicht zufrieden mit dem bisherigen Rundenverlauf, jedoch hatten sie gegen den FC an diesem Tag keinerlei Probleme.

Weiterlesen: 11. Spieltag: SV Rohrbach/S. - FC Badenia Rohrbach (8:1)