A1: TSV Reichenbach - VfB Eppingen 1:5

Eppinger A-Junioren starten mit sechs Punkten in die Verbandsliga
Beide Verbandsligaspiele hat die A-Jugend des VfB Eppingen bisher gewonnen. Am vergangenen Wochenende gab es ein 5:1 beim TSV Reichenbach. ?So einen Saisonstart habe ich wirklich nicht erwartet?, sagt VfB-Trainer Michael Breitenberger.

Weiterlesen: A1: TSV Reichenbach - VfB Eppingen 1:5

A1: VfB Eppingen - TSV Assamstadt 4:3

Ein bisschen wie im Europapark

In einer turbulenten Achterbahnfahrt glückt den A-Junioren des VfB Eppingen ein 4:3 gegen Assamstadt

Weiterlesen: A1: VfB Eppingen - TSV Assamstadt 4:3

B1: SG Rohrbach/Epp. ? TSG Weinheim 1:0

Nach dem verkorksten Nachholholspiel beim direkten Verfolger und Tabellenzweiten VfR Mannheim war für den Führenden der Landesliga Rhein-Neckar Wiedergutmachung angesagt. Der unerklärliche Angsthasenfußball in der Quadratestadt hatte in einer peinlichen 4:0-Niederlage geendet und den Verfolger bis auf drei  Punkte herankommen lassen.

Weiterlesen: B1: SG Rohrbach/Epp. ? TSG Weinheim 1:0

B-Junioren sind Meister

SG Rohrbach/Eppingen ? SG Sinsheim/Waibstadt 8:0



Die Meisterschaft der B-Junioren in der Landesliga Rhein-Neckar musste am letzten Spieltag entschieden werden. Bei drei Punkten Vorsprung reichte Spitzenreiter Rohrbach/Eppingen ein Unentschieden. Doch die Mannschaft wollte noch einmal beweisen, dass sie zu Recht ganz vorne steht.

Weiterlesen: B-Junioren sind Meister

B1: SG St. Leon/Rot - SG Rohrbach/Epp. 1:3

Nach der unnötigen und peinlichen 3:2-Niederlage im Verbandspokal bei der SG Spessart/Schöllbronn (KA/Ettlingen) hat die SG Rohrbach/Eppingen nicht nur das Heimspiel im Viertelfinale gegen den Bundeligisten Waldhof Mannheim verpasst, sondern anscheinend auch das Fußballspielen verlernt.

Weiterlesen: B1: SG St. Leon/Rot - SG Rohrbach/Epp. 1:3