Turngruppe erhält neue Sportgeräte

Moral haben die Jungs vom FC Badenia Rohrbach nicht nur auf dem Rasen.
Aus der Mannschaftskasse der beiden Seniorenteams wurden 450 Euro für einen guten Zweck gespendet. Das Geld ging an die Turngruppe „Sport für besondere Kinder“ unter der Leitung von Conny Szilvas.

Die finanzielle Unterstützung wurde herzlich angenommen und auch der Verwendungszweck steht schon fest. Um sich weiterhin mit den neuesten Sportgeräten austoben zu können, kommt die Spende gerade richtig. Die Kinder freuen sich schon auf die neue Ausstattung, die durch die Spende möglich gemacht wird.
Die Gruppe besteht aus Kindern mit verschiedenen Einschränkungen, die sowohl aus Rohrbach als auch aus den umliegenden Ortschaften stammen. Sie treffen sich jeden Freitag zum gemeinsamen Sport machen. Dabei steht der Spaß im Vordergrund und die Kinder stehen auch immer in Kontakt mit den anderen Turngruppen.