FC Badenia Rohrbach 1920 e.V.

  • slider_04.jpg
  • slider_03.jpg
  • slider_01.jpg
  • slider_02.jpg

Der Startschuss für den neuen Kunstrasen fiel noch vor Ostern. Dabei wurden die ersten vorbereitenden Arbeiten am alten Trainingsplatz durchgeführt. In Rekordzeit waren Flutlichtmasten, Platzumrandung mit Betonpfosten, alte Tore sowie Fangzaun demontiert, zerlegt und in Containern verstaut.

Die Vorstandschaft bedankt sich bei den zahlreich erschienenen Spielern und Alten Herren sowie insbesondere bei unserem Ortsvorsteher Heitlinger, der mit seinem Manitou wertvolle Dienste leistete. Ältester Helfer mit über 70 Jahren war unser Jausch, der mit seiner Unterstützung bewies, wie fit er noch ist. Die meiste Arbeit machte der Ballfang hinter dem Tor, der über die Jahrzehnte seines Bestehens ständig mit neuen Baustahlmatten verstärkt worden war. Dieses Ausbessern hatte insbesondere der handwerklich geschickte Kumann Seppl übernommen. Unter seiner fachkundigen Leitung wurde der Zaun nun abgerissen und die gut befestigten Matten in aufwendiger Kleinarbeit entfernt. Für die anfallenden Flexarbeiten hatte sich Hubert Zorn bereiterklärt, dessen Schutzkleidung dabei sehr in Mitleidenschaft gezogen wurde. Bis zum Mittagessen war die gesamte Fläche eben und frei von Hindernissen. Nun kann die Kunstrasen-Firma nach Ostern mit den Arbeiten beginnen.

    

Der offizielle Spatenstich erfolgte am 15. April, um 17.00 Uhr.
Hier einige Impressionen:

 

Spiele

... lade Modul ...

Postanschrift

FC Badenia Rohrbach 1920 e.V.
Prof.-Rupp-Str. 8
75031 Eppingen - Rohrbach

Vereinsgelände

FC Badenia Rohrbach 1920 e.V.
Landshäuser Weg 4
75031 Eppingen - Rohrbach

© 2019 FC Badenia Rohrbach 1920 e.V.
Back to Top