FC Badenia Rohrbach 1920 e.V.

Kreisliga B 03/04: SV Ehrst�¤dt - FC Rohrbach a.G. 5 : 0

Am vergangenen Wochenende musste unsere Elf beim Aufstiegsanwärter eine bittere 5-0 Niederlage hinnehmen. Der 9. Tabellenplatz konnte aber verteidigt werden. Bereits nach 2 Spielminuten musste unsere Mannschaft das 1-0 hinnehmen. Ein unnötiger Ballverlust im eigenen Strafraum ermöglichte einem Ehrstädter das fr?he F?hrungstor. Danach spielte unser Team etwas besser mit, war aber den Hausherren besonders spielerisch nie ebenb?rtig. Bereits in der 20. Minute fiel dann die 2-0 Vorentscheidung. Erneut ermöglichte erst ein Fehler in der Rohrbacher-Hintermannschaft den Treffer. Durch einen direkten Freisto� in der 40. Minute erhöhten die Hausherren dann noch vor der Pause auf 3-0. Nach der Pause verlief die Partie zunächst eher ausgeglichen und unsere Elf kam öfters vor das Gehäuse der Ehrstädter, doch ein Ehrentreffer wurde nicht erzielt. Erst in der 70. Minute fiel dann das 4-0 f?r die Gastgeber. Ein verwandelter Strafsto� in der 85. Minute stellte dann den Endstand her.

Kreisliga B 03/04: TSV Kürnbach II - FC Rohrbach a.G. 1 : 0

Das Spiel begann mit zwei Kopfballchancen f?r den FC Badenia, die der K?rnbacher Torh?ter jedoch parieren konnte. Danach sahen die Zuschauer eine Partie ohne gro�e Höhepunkte; keine der beiden Mannschaften fiel durch torgefährliche Aktionen auf. Folgerichtig stand es zur Halbzeit 0:0. Nach der Pause erwischten die Platzherren den besseren Start und erspielten sich leichte Feldvorteile, doch ohne die nötige Durchschlagskraft. Aber auch die Konter des FC verebbten schon weit vor dem K?rnbacher Tor. Als man sich kurz vor Ende der Partie mit einem 0:0 abgefunden hatte, stand nach einem kapitalen Rohrbacher Fehler plötzlich ein K?rnbacher Spieler alleine vor dem FC Gehäuse und schob in der 85. Minute zum 1:0 f?r die Heimelf ein.

Kreisliga B 03/04: SV Babstadt - FC Rohrbach a.G. 1 : 2

Beim Tabellenschlusslich SV Babstadt wollte der FC Badenia endlich die ersten Ausw?rtspunkte der Saison einfahren. Entsprechend verkrampft gingen beide Mannschaften zu Werke, wobei sich die Heimelf zu Beginn leichte Vorteile erspielte. In der 15. Minute fiel dann aber wie aus heiterem Himmel das 0:1. Manuel Veith reagierte bei einer Verwirrung im Babstadter Torraum am schnellsten und spitzelte den Ball aus kurzer Distanz ?ber die Linie. Doch der F?hrungstreffer gab unserer Elf keine Sicherheit. Immer wieder kam Babstadt beg?nstigt durch Stellungs- und Deckungsfehler gef?hrlich in Strafraumn?he. In der 30. Minute war es ein Babstadter Abwehrspieler, der das Rohrbacher 0:2 einleitete. Durch seinen Fehler lief Jochen Rebel allein auf das SV-Tor zu, umspielte den Torwart und traf aus spitzem Winkel. Rino Confurto und Michael Faber h?tten das Ergebnis vor der Pause noch h?her schrauben k?nnen, doch sie scheiterten im Abschlu?. Die Strafe folgte in der 42. Minute. Beg?nstigt durch einen Deckungsfehler konnte der Babstadter Spieler einen Freisto? freistehend eink?pfen. Auch nach der Pause wurde das Spiel nicht besser. Zudem trug der "Unparteiische" durch zweifelhafte Entscheidungen mit dazu bei, dass unn?tig Hektik aufkam. Mit Gl?ck und Geschick rettete man so die drei Punkte ?ber die Zeit.

Kreisliga B 03/04: TB Richen - FC Rohrbach a.G. 3 : 2

Eine ungl?ckliche Niederlage musste der FC Badenia beim letzten Spiel vor der Winterpause in Richen hinnehmen. Der FC begann frech und kam vor allem ?ber die Fl?gel gef?hrlich vor das Tor der Platzherren. Doch in der 12. Minute setzte sich ein Richener St?rmer auf der rechten Seite durch und seine Hereingabe wurde aus kurzer Distanz zum 1:0 verwertet. Die Antwort des FC lie? nicht lange auf sich warten. In der 25. Minute erzielte Wolfgang Karle den verdienten 1:1 Ausgleich, als er bei einem Konter alleine vor dem Richerner Torh?ter auftauchte. In der ersten Halbzeit sahen die Zuschauer ein abwechslungsreiches Spiel, in dem beide Teams gute Chancen auf einen weiteren Treffer hatten. Zu Beginn der zweiten Halbzeit legten die Gastgeber das 2:1 vor. Ein direkter Freistoss landete ungl?cklich im Rohrbacher Kasten. Doch auch davon lie? sich der FC Badenia nicht verunsichern. Man spielte weiter gut mit und Klaus G?ntert erzielte mit einem kuriosen Treffer aus 60 Metern das 2:2. Nun war das Spiel wieder offen und wie in der ersten Halbzeit hatten beide Mannschaften in der Folgezeit M?glichkeiten zur F?hrung. Erst eine missgl?ckte Abseitsfalle erm?glichte der Heimelf in der 85. Minute den 3:2 Siegtreffer.

Kreisliga B 03/04: FC Zuzenhausen II - FC Rohrbach a.G. 1 : 3

Dank einer hervorragenden Mannschaftsleistung konnte die erste Mannschaft am vergangenen Sonntag erneut einen Ausw?rtssieg erreichen. Unsere Elf bestimmte von Beginn an die Partie und war gegen die harmlos agierenden Hausherren klar ?berlegen. Bereits nach 5 Minuten fiel das 0-1 f?r den FC. Nach einen tollen Flanke von Kerim konnte Ati per Kopf die F?hrung erzielen. Im weiteren Verlauf war die Feld?berlegenheit unseres Team offensichtlich, und das 0-2 in der 23. Minute untermauerte diese. Bis zur Pause konnten sich die Hausherren lediglich eine Torchance erarbeiten, vergaben diese aber kl?glich. Auch nach der Halbzeit bestimmte unsere Mannschaft das Spielgeschehen. Es war erneut Ati, der in der 58. Minute das 0-3 erzielte. Nachdem in der 65. Minute ein Spieler der Hausherren, nach einer gelb-roten Karte, das Spielfeld verlassen musste boten sich unserem Team noch weiteren Torchancen. Leider wurde aber die F?hrung nicht weiter ausgebaut. Erst der Platzverweis eines Rohrbacher Spieler erm?glichte den Hausherren das Spiel wieder etwas ausgeglichener zu gestalten. Der Anschlusstreffer in der 82. Minute fiel aber zu sp?t und unser Team lie? sich die drei wichtigen Punkte nicht mehr nehmen.
bfd.jpg

Postanschrift

FC Badenia Rohrbach 1920 e.V.
Alte Gärtnerei 1
75050 Gemmingen

Vereinsgelände

FC Badenia Rohrbach 1920 e.V.
Landshäuser Weg 4
75031 Eppingen - Rohrbach

© 2024 FC Badenia Rohrbach 1920 e.V.
Back to Top