FC Badenia Rohrbach 1920 e.V.

Kreisliga B 03/04: FV Landshausen - FC Rohrbach a.G. 4 : 0

Der FC Badenia lieferte beim Lokalderby in Landshausen in der ersten Halbzeit eine desolate Leistung ab und ging dadurch schon mit 0:3 in die Kabine. Einem Eigentor in der 15. Minute war ein Stellungsfehler in der 32. Minute gefolgt, als der gegnerische Spieler nach einem Eckball v?lig freistehend aus kurzer Distanz zum 0:2 eink?pfen konnte. Das 0:3 in der 40. Minute fiel durch einen sch?n herausgespielten Konter. Nach der Pause kam der FC besser ins Spiel. Mit drei St?rmern konnte man nun viel Druck entwickeln, doch man lief sich immer wieder am Strafraum der Heimelf fest. Die wenigen Torchancen blieben ungenutzt, so dass man in der Schlussminute sogar noch das 0:4 hinnehmen musste.

Kreisliga B 03/04: FC Rohrbach a.G. - TSV Michelfeld II 0 : 2

Im zweiten Heimspiel der Saison wollte der FC Badenia Rohrbach gegen den Gast aus Michelfeld den ersten Sieg landen. Dementsprechend begann die Rohrbacher Elf sehr druckvoll und schn?rte den Gegner in den ersten f?nf Minuten in deren H?lfte ein. Nach diesem vielversprechenden Beginn verflachte das Spiel jedoch. Der FC hatte zwar mehr Spielanteile, aber kaum nennenswerte Chancen. Michelfeld war lediglich durch Standardsituationen gef?hrlich. In der 35. Minute hatte J. Rebel die beste Gelegenheit zur F?hrung. Sein Schlenzer aus ca. 14 m landete allerdings nur am Pfosten. Kurz nach Beginn der 2. Halbzeit erzielte Michelfeld dann mit der ersten gro?en Chance die F?hrung. Ein Steilpass ?berrumpelte die zu weit aufger?ckte Abwehr des FC und der Michelfelder St?rmer lie? Torh?ter D. Zorn keine Chance. In der 65. Minute erh?hte Michelfeld per Foulelfmeter auf 0:2. Die Rohrbacher lie?en auch in der Folgezeit den n?tigen Biss und Siegeswillen vermissen. Erst als ein Michelfelder in der 80. Minute nach einer Gelb-Roten Karte den Platz verlassen musste, kam man zu Torchancen durch Cuma und Spielertrainer K. G?ntert. Ein Tor wollte an diesem Tag jedoch nicht gelingen.

Kreisliga B 03/04: FC Rohrbach a.G. - VfB Adersbach 4 : 0

Nachdem es in den letzten zwei Jahren nie zu drei Punkten gegen Adersbach gereicht hatte, wollte der FC endlich einen Sieg einfahren und damit auch die Zahl der ungeschlagenen Spiele in Folge auf f?nf erh?hen. Von Beginn an war der FC Badenia die ?berlegene Mannschaft, konnte sich jedoch zun?chst keine nennenswerte Torchance erspielen. In der 25. Minute setzte sich Manuel Veith im Strafraum gegen zwei Gegenspieler durch und erzielte mit einem Flachschu? in die kurze Ecke das 1:0. Bis zur Pause lie?en es die Platzherren gegen einen harmlosen Gegener dann ruhig angehen, man versuchte gelegentlich mit Fernsch?ssen sein Gl?ck. Bis zur 55. Minute der zweiten Halbzeit sahen die Zuschauer das gleiche Bild: ein optisch ?berlegener FC ohne richtige Torchance. Dann nutzte Manuel Veith den Fehler eines Adersbacher Abwehrspielers aus, der sich bei einer Flanke versch?tzte, und erzielte aus kurzer Torentfernung das 2:0. Von nun an kontrollierte der FC beliebig das Spiel, lie? Ball und Gegner laufen und erspielte sich eine Torchance nach der anderen. In der 70. Minute wurde Ferhat ?zcifci musterg?ltig von Wolfgang Karle mit einem Querpass bedient und erh?hte aus 5 Metern auf 3:0. In der 78. Minute wurde ein G?stespieler wegen Meckerns des Feldes verwiesen. Altan Cicek und der G?stetorwart sorgten zusammen in der 82. Minute f?r den 4:0 Endstand.

Kreisliga B 03/04: FC Rohrbach a.G. - SV Reihen 5 : 3

Mit dem Sieg gegen Reihen am vergangenen Sonntag konnte sich unsere 1.Mannschaft zum ersten Mal in dieser Saison auf eine einstelligen Tabellenplatz vorarbeiten. Unsere Elf begann die Partie sehr engagiert und war in den ersten Minuten spiel?berlegen. Ein direkt verwandelter Freisto? von ?. Demir brachte in der 12. Minute die 1-0 F?hrung f?r unser Team. Doch die Freude w?hrte nicht lange: In der 18. Minute war die FC-Hintermannschaft zu weit aufger?ckt und ein langer Pass in die Spitze erm?glichte den Ausgleich f?r die G?ste. Doch unsere Elf bem?hte sich weiter und wurde erneut belohnt. K. Bayarrassou erzielt in der 23. Minute mit seinem ersten Saisontreffer das 2-1 f?r den FC. Doch erneut folgte die Ern?chterung sofort. Nach einem Eckball in der 28. Minute erzielten die G?ste erneut den Ausgleich. Doch unsere Mannschaft bewies erneut eine gute Moral und spielte weiter offensiv. In der 33. erzielte Ati nach einem Eckball das 3-2. Ph. Maurer gelang dann in der 38. Minute gar die 4-2 F?hrung f?r den FC. Nach der Pause trauten sich die G?ste mehr zu und brachten die Rohrbacher-Hintermannschaft mehrmals in Bedr?ngnis. Trotz dem Anschlusstreffer f?r die G?ste in der 65. Minute stand die FC-Abwehr sehr sicher und verhinderte weitere Gegentreffer. Kurz vor Ende der Partie gaben die G?ste wohl die Hoffnung auf den Ausgleichstreffer auf und wurden in ihrer eigenen Abwehr nachl?ssig, was T. Ongur in der 90. Minute zum verdienten 5-3 ausnutzte.

Kreisliga B 03/04: FC Rohrbach a.G. - SG Rohrbach II 12 : 0

Der wohl h?chste Sieg in den vergangenen Jahren konnte unsere Elf am letzten Sonntag erzielen. Mit 12-0 lie? man den G?sten aus Sinsheim/Rohrbach keine Chance. Mit diesem Sieg untermauerte unser Team erneut einen Tabellenplatz unter den ersten 10 Teams der B-Klasse. Die Tore fielen zun?chst wie am Flie?band. Bereits nach 35 Minuten f?hrte unsere Elf gegen die hoffnungslos ?berforderten G?ste mit 6-0. Die Tore f?r den FC erzielten bis zu diesem Zwischenstand: 2x K. Bayarrassou, 2x T. Ongur und je 1x A. ?stunel und R. Confuorto. Nach der Pause verlief die Partie zun?chst eher ausgeglichen und erst ein Platzverweis bei den G?sten in der 65. Minute ebnete den Weg zu diesem Kantersieg. Bis zur 90. Minute erzielten 3x T. Ongur, 2x ?. Demir und F. Sousa die restlichen Tore f?r den FC.
bfd.jpg

Postanschrift

FC Badenia Rohrbach 1920 e.V.
Alte Gärtnerei 1
75050 Gemmingen

Vereinsgelände

FC Badenia Rohrbach 1920 e.V.
Landshäuser Weg 4
75031 Eppingen - Rohrbach

© 2024 FC Badenia Rohrbach 1920 e.V.
Back to Top