FC Badenia Rohrbach 1920 e.V.

Kreisliga B 03/04: FC Rohrbach a.G. - SV Ehrst�¤dt 1 : 6

Der Tabellenzweite aus Ehrstädt nahm gleich zu Beginn der Partie das Heft in die Hand und erspielte sich einige Chancen. Doch auch Rohrbach blieb nicht ungefährlich und hätte bei zwei guten Konterchancen und einem Freistoss an die Querlatte selbst in F?hrung gehen können. So blieb es zur Pause beim 0:0. Nach der Pause begannen die Gäste druckvoll und erzielten in der 50. Minute das 0:1. Das 0:2 in der 52. Minute verunsicherte die Heimelf dann merklich. Man konnte dem Kombinationsspiel des Tabellenzweiten, der nun richtig in Fahrt kam, nichts entgegensetzen. Im F?nf-Minutentakt schraubten die Gäste das Ergebnis auf 0:6 (0:3, 60. Minute, 0:4, 65. Minute, 0:5, 70. Minute und 0:6, 75. Minute). Den Ehrentreffer zum 1:6 erzielte Wolfgang Karle in der 80. Minute per Kopf nach einer Ecke.

Kreisliga B 03/04: FC Rohrbach a.G. - TSV Kürnbach II 3 : 1

Am 06.06.04 fand das letzte Spiel der Saison 2003/2004 statt. Das heimspiel gegen die Gäste aus Rohrbach konnte unsere Mannschaft mit 3-1 gewinnen. Die Tore erzielten �. Demir, K. Bayarassou und A. �st?nel.

Kreisliga B 03/04: FC Rohrbach a.G. - SV Babstadt 2 : 1

Nach einer eher unattraktiven Partie konnte unsere Elf erneut einen wichtigen Sieg auf dem Weg zu einem einstelligen Tabellenplatz erreichen. Die G?ste aus Babstadt versuchten von Beginn an einen Gegentreffer zu verhindern, spielten die ganze Partie ?ber sehr defensiv und ?berlie?en dem FC das Spielgeschehen. Unserer Elf hatte zun?chst kein spielerisches Mittel gegen diese kompakte Abwehr und fand nur langsam ins Spiel. Im Mittelfeld war man klar ?berlegen, doch die Torchancen lie?en lange auf sich warten. Die G?ste waren sogar schon in der ersten Halbzeit durch Konter gef?hrlich. Die befreiende 1-0 F?hrung f?r den FC fiel dann in der 57. Minute. Nach einem Eckball von Ferrat konnte ?. Demir ungehindert zur F?hrung eink?pfen. Nun schien der Bann gebrochen: Bereits in der 60. Minute fiel das 2-0 durch T. Ongur nach tollem Zuspiel von ?. Demir. Im weiteren Verlauf h?tte man die F?hrung noch ausbauen k?nnen, doch leider wurde dies vers?umt. So brachte man sich erneut selbst in Verlegenheit! Nach einer Unachtsamkeit in der 82. Minute konnten die G?ste den Anschlusstreffer erzielen. Aber unsere Elf lie? sich die drei Punkte in den Schlussminuten nicht mehr nehmen.

Kreisliga B 03/04: FC Rohrbach a.G. - TB Richen 1 : 2

Am Sonntag, den 17.08.03, fand das erste Saisonspiel der B-Klasse statt. Unser Team empfing die G?ste aus Richen. Bei herrlichem Fu?ballwetter begannen die G?ste sehr offensiv und unsere Elf hatte Probleme ins Spiel zu finden. Nach 18 Minuten wurde der Offensivdrang der G?ste belohnt. Nach einem direkten Freisto? erzielten die G?ste per Abstauber das 0-1. Nach diesem R?ckstand fand unsere Elf dann aber besser ins Spiel und konnte selbst das Spiel mitgestalten. Bis zur Pause sahen die Zuschauer dann eine sehr unterhaltsame Partie. Nach der Pause war unser Team wie ausgewechselt. Es spielte nun sehr offensiv und setze die G?ste sofort unter Druck. Dies wurde prompt belohnt: Nach einem Eckball konnte J. Rebel das erste Saisontor f?r den FC erzielen. In den folgenden Minuten bestimmte der FC das Spielgeschehen, erarbeitete sich Torchancen und die G?ste waren v?llig von der Rolle. Doch wie schon in der letzten Saison gelang es unserem Team nicht weitere Treffer zu erzielen und in F?hrung zu gehen. Die Strafe folgte dann auf dem Fu?. Nach einem Eckball in der 80. Minute erzielten die G?ste v?llig unerwartet das 1-2. Nach dem erneuten R?ckstand konnte unsere Elf trotz aller Bem?hungen nicht mehr den Ausgleich erzielen.

Kreisliga B 03/04: FC Rohrbach a.G. - FC Zuzenhausen II 3 : 0

Auf die schlechte Leistung letzte Woche in Landshausen konnte es im Heimspiel gegen Zuzenhausen nur eine Antwort geben: 3 Punkte! Doch zun?chst sahen die Zuschauer einen verhaltenen Beginn beider Mannschaften, kein Team wollte etwas riskieren. Dies ?nderte sich aber in der 15. Minute mit einem Steilpass von Jochen Rebel, den Manuel Veith zum 1:0 einschieben konnte. Der FC Badenia war den G?sten daraufhin ?berlegen und hatte mehr vom Spiel. In der 28. Minute landete der n?chste Steilpass von Jochen Rebel bei Ferhat ?zcifci, der dem G?stekeeper mit einem sehenswerten Heber keine Chance lie? und auf 2:0 erh?hte. Kurz vor der Pause h?tte man das Ergebnis auf 3:0 schrauben k?nnen, doch beim einem Get?mmel vor der Torlinie der G?ste und dem darauf folgenden Nachschu? landete der Ball nicht im Tor. In der zweiten Halbzeit wurde das Spiel etwas ruppiger. Die G?ste aus Zuzenhausen dezimierten sich mit zwei roten Karten in der 63. (grobes Foulspiel) und 73. Minute (T?tlichkeit), so dass sich der FC Badenia gegen neun Gegner mehrere gute Torm?glichkeiten erspielen konnte. Doch durch Pech (Pfostenschu?) und Unverm?gen blieb es bis kurz vor Ende der Partie beim 2:0. Erst ein Foulelfmeter in der 90. Minute, den Daniel Zorn zum 3:0 verwandelte, verhalf unserer Truppe zu einem h?heren Ergebnis.
bfd.jpg

Postanschrift

FC Badenia Rohrbach 1920 e.V.
Alte Gärtnerei 1
75050 Gemmingen

Vereinsgelände

FC Badenia Rohrbach 1920 e.V.
Landshäuser Weg 4
75031 Eppingen - Rohrbach

© 2024 FC Badenia Rohrbach 1920 e.V.
Back to Top